WOW Brow!

*Werbung/Anzeige

Huhu ihr Lieben,

wie man die letzten Wochen auf Instagram bei mir verfolgen konnte, habe ich mir im Januar/Feburuar meine Augenbrauen pigmentieren lassen. Durch die vielen, vielen Fragen die ich von euch zu diesem Thema erhalten habe, entschied ich mich einen Blogpost, über dieses Thema zu verfassen.

Für wen ist es geeignet?

Geeignet ist es für Männer und Frauen, die entweder einen löchrigen bis gar keinen Haarwuchs an ihrem Brauen haben oder die einfach den Wunsch der idealen Augenbrauen umsetzten wollen. Bei mir war es ausschlag gebend, dass ich mir täglich meine Härchen nachgezogen habe und diese lästige Aufgabe einfach loswerden wollte.

Wie lange hält es?

Im Schnitt, sagt man, dass eine Pigmentierung bis zu 3 Jahre hält. Es kommt aber immer auf den Hauttyp an.

Darf man die Augenbrauen danach normal behandeln (Färben oder Schminken)?

Ja. Allerdings sollte man mit dem Färben bis zu zwei Wochen, nach abgeschlossener Behandlung warten. Schminken kannst du sie aber bereits unmittelbar danach. Da die Pigmentiereung nur in die 2. Schicht der Oberhaut gestochen wird, sind keine hygienischen Probleme zu erwarten.

Kann man die Farbe selbst aussuchen?

Aber klar, in dem Vorzeichnungstermin wird mit dir genaustens abgesprochen, welche Form und Farbe du bekommen möchtest.

Wie viel kostet die Pigmentierung?

Die Pigmentierung besteht aus mindestens 3 Terminen. Ein Vorzeichnungs- und Kennenlerntermin, dem Behandlungstermin und 1-2 Nacharbeiten. Die Anzahl der Nacharbeiten varriiert je nach Ergebnis und Zufriedenheit. Das Paket von der Erstarbeit und Nacharbeit kostet bei Franziska Karsten rund 590€. Das klingt nach einer Menge Geld für Augenbrauen, allerdings hat man von dem Ergebnis mehrere Jahre etwas. Da würde ich eher in eine erfahrene Kosmetikerin mit hochwertigen Produkten investieren, welche mir einen natürlichen Look verleiht, anstatt mit dem Ergebnis unzufrieden zu sein.

War es schmerzhaft?

Ich kann nicht abstreiten, dass es unangenehm war, aber mit einem Schmerz wie bei einem richtigen Tattoo ist es nicht zu vergleichen. Wer beim Augenbrauenzupfen schon wirkliche Schmerzen hat, der sollte sich auf eine unangenehme Pigmentierung einstellen. Laut Franziska (Inhaberin von Permanent Make-Up Düsseldorf) leiden aber nur wenige bei dieser Behandlung, viele schlafen sogar dabei ein.

Wird man betäubt?

Im Normalfall nicht. Ich allerdings war an manchen Stellen sehr empfindlich und entschied mich deshalb für ein Mittel, welches die Oberfläche beruhigt. Dieses ist sehr harmlos, da es lediglich ein Gel ist, welches direkt auf die Brauen aufgetragen wird und schon nach wenigen Minuten volle Wirkung zeigt.

Würdest du es nochmal auffüllen lassen?

Definitiv – ja! Ich merke einfach, wie viel wohler ich mich fühle und wie Zeit sparend das Ganze ist.

Das Beste an allem? Es sieht natürlich aus. Deshalb würde ich auch nie zu einem anderen Studio wechseln oder euch ein anderes empfehlen, denn nur bei Permanent Make-Up in Düsseldorf bin ich mir sicher, dass ihr nicht enttäuscht werdet.

Wer noch immer eine Frage zur Pigmentierung hat, kann mir gerne via Instagram Direct eine Message schreiben und dich versuche euch asap zu antworten. (:

Küsse, Nora! xoxo

Permanent Make Up 1

Dieser Blogpost in in freundlicher Zusammenarbeit mit Franziska Karsten – Permanent Make-Up Düsseldorf entstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s